Jetzt im Juli beginnt die Getreideernte…

Sie beginnt allerdings zögerlich, bislang haben wir ein Feld Gerste geerntet und müssen nun wieder ein paar Tage warten. Dieses Jahr hat alles etwas später begonnen, die Saat ist aufgrund der Nässe teilweise spät in die Erde gekommen, es war zwischendurch sehr kühl, die Pflanzen wuchsen langsam und haben es über die warmen Tage nicht ganz aufholen können ☀️

Die Kartoffeln, deren Blätter Ende Mai noch nicht einmal aus dem Damm geschaut haben, sitzen immer noch in der Erde und wachsen sich groß. Normalerweise startet die Kartoffelsaison bei uns Mitte Juli, dieses Jahr werden wir Ende Juli starten und wir freuen uns schon darauf. Auch, wenn die Ernte der ersten, jungen Kartoffeln für uns viel Handarbeit bedeutet, ist es alljährlich ein großes Vergnügen für uns mit unseren Helfern über den Acker zu krabbeln.

Die nächsten Neuigkeiten gibt es dann vom Kartoffelacker!