Seit Mitte Januar haben wir eine neue Herde Junghennen samt Hähnen: die Girls und Boys! Also unsere mittlerweile siebte Hühnerherde. Was wohl nie abklingen wird, egal wie viele Jahre wir schon Hühner halten, ist die Freude über das erste gelegte Ei! 🙂

Und hier ist es! Tada…

Die weißen Eier sind übrigens Kalkeier, die wir anfangs in die Dinkelspelze legen, um den Hühnern zu zeigen, dass hier der beste Ort zum Eierlegen ist. Da das Nest so kuschelig ist, machen die Hühner das meist bereits von selbst.
Und wir sind nun gespannt, wie viele Eier wir morgen finden werden!