Wahrlich eine Gold- und keine Pechmarie, diese Kartoffel! Wir wollten mal wieder eine andere Sorte ausprobieren und sind uns einig, dass sie geschmacklich ein Volltreffer ist. Seit Anfang März bieten wir die festkochende Sorte Goldmarie bei uns im Hofladen an. Diese soll das Angebot an festkochenden, gelben Sorten wie Princess und Linda ergänzen. Weiterhin bieten wir momentan die vorwiegend festkochende, gelbe Almonda an sowie die Sorten Heiderot (rotschalig und rotfleischig, festkochend) und Laura (rotschalig, gelbfleischig, vorwiegend festkochend).

Auf den Feldern tut sich jetzt, Mitte März, noch nichts, aber sobald das Wetter etwas freundlicher wird, werden wir mit der Bodenbearbeitung beginnen. Momentan sortieren wir unsere Pflanzkartoffeln durch und machen die Maschinen und Geräte – wie zum Beispiel die Pflanzmaschine – fit für ihren Einsatz.