Der Februar lockt mit warmen Temperaturen und lässt uns fast schon ein wenig unruhig werden. Gerade flog bereits der erste Star unser Vogelfutterhäuschen an – vielleicht hat er aber auch einfach hier überwintert, wo unsere Winter (leider!) längst nicht mehr so kalt sind.. Wir versuchen ruhig zu bleiben, warten noch ab und werden im März mit den ersten Arbeiten auf den Feldern beginnen.
Zurzeit sind wir häufig in der Kartoffelhalle beschäftigt und sortieren weiterhin Kartoffeln für den Großhandel aus dem Lager. Für den Hofladen und die regionalen Märkte behalten wir natürlich Kartoffeln zurück, damit wir bis zur neuen Ernte im Sommer Kartoffeln anbieten können.
Und wir sind bereits dabei die Pflanzmaschine einsatzbereit zu machen, aber das Pflanzen der Kartoffeln hat ja noch Zeit! Vielleicht lassen wir uns doch ein wenig aus der Ruhe bringen… 😉