Man sagt zwar spöttisch, ein guter Ackerbauer läge im Winter mindestens ein Sofa durch, aber tatsächlich gibt es auch im Winter genug für uns zu tun. Momentan erneuern wir eine Drainage auf einem unserer Äcker, um gegen eventuelle Wassermassen wie im letzten Jahr besser gewappnet zu sein. Wir hoffen zwar noch auf ein trockeneres Jahr, aber man weiß ja nie! Kartoffeln müssen sortiert und verladen sowie Kleinpackungen verpackt und zu den Läden gebracht werden. Es gibt einiges an Büroarbeit zu erledigen, was über den Sommer liegen geblieben ist. Und nicht zuletzt sind unsere Hühner täglich zu versorgen, die nun schon seit einem Jahr bei uns leben!